Schulferien-aktuell.de

Ferienanlässe
Osterferien
Pfingstferien
Sommerferien
Herbstferien
Winterferien
Weihnachtsferien
Nach Bundesländern
Baden Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meckl. Vorpommern
Niedersachsen
NRW
Rheinland Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig Holstein
Thüringen
Ferien nach Jahren
Schulferien 2009
Schulferien 2010
Schulferien 2011
Schulferien 2012
Feiertage
Feiertage in Deutschland
Valentinstag
Rosenmontag
Aschermittwoch
Karfreitag
Ostermontag
Muttertag
Fronleichnam
Allerheiligen
Jahreskalender
Arbeitstage
Atomzeit / Atomuhr
Brückentage
Datum heute
Kalenderwochen
Kalender 2009
Kalender 2010
Kalender 2011
Kalender 2012
Sonstiges
Taschenrechner online
Stoppuhr online
Schaltjahre
Pollenflugkalender
Namenstage Kalender
Homepage Kalender
Homepage Uhrzeit



 

 

 

Ostermontag

Ostermontag - Feiertag in Deutschland:

Ostermontag im Jahr 2008 - Montag, der 24.03.2008
Ostermontag im Jahr 2009 - Montag, der 13.04.2009
Ostermontag im Jahr 2010 - Montag, der 05.04.2010
Ostermontag im Jahr 2011 - Montag, der 25.04.2011
Ostermontag im Jahr 2012 - Montag, der 09.04.2012
Ostermontag im Jahr 2013 - Montag, der 01.04.2013

Mehr Informationen zum Ostermontag:

Ostern besitzt, so wie die beiden anderen hohen christlichen Feste Weihnachten und Pfingsten, einen zweiten Feiertag, der eingeführt wurde, damit jeder Gläubige auch an einem Werktag einen der Festgottesdienste besuchen konnte.

Der Ostermontag knüpft sehr eng an den Ostersonntag, die Auferstehung Christi an. Im Lukasevangelium (Luk. 24, 13) wird erzählt, wie Kleophas und ein weiterer Jünger nach der Kreuzigung von Jerusalem nach Emmaus zurückkehren. Auf ihrem Weg treffen sie auf einen fremden Mann. Er hält sie an, nicht weiter zu trauern und erklärt ihnen die alten Schriften. Da es schon spät ist, als sie an ihrem Zielort ankommen, laden sie den Mann ein.

Als sie beim Essen zusammensitzen, bricht er das Brot und sie erkennen ihn als Christus, der auferstanden ist. Daraufhin verschwindet er, die beiden eilen sofort nach Jerusalem zurück, wo sie den übrigen Jüngern von ihrer Begegnung berichten.
Der Ostermontag steht ganz im Zeichen der Familie, aber in einigen Gegenden Deutschlands haben sich auch spezielle Ostermontagsbräuche entwickelt. So ist vor allem in Süddeutschland oder Österreich der Emmausgang belegt, ein meditativer Spaziergang, oft von der Pfarrkirche ausgehend.

In Traunstein im Chiemgau wird am Ostermontag der Georgi-Ritt veranstaltet, ein Umzug mit festlich geschmückten Pferden und Wagen, Musik und Trachtengruppen. Höhepunkt dieses Umzugs ist der Schwertertanz auf dem Stadtplatz. Ein Aspekt dieses Festes ist die Vertreibung des Winters

Die Tradition des Schöneckener Eierlauf wird seit mindestens 300 Jahren gepflegt, ein Wettlauf zwischen zwei Läufern, bei dem das Aufsammeln von Eiern eine Rolle spielt. Der Ostermontag stellt das Ende der Fastenzeit dar.



Schulferien in anderen Bundesländern:

Schulferien in Baden Württemberg
Schulferien in Bayern
Schulferien in Berlin
Schulferien in Brandenburg
Schulferien in Bremen
Schulferien in Hamburg
Schulferien in Hessen
Schulferien in Mecklenburg Vorpommern
Schulferien in Niedersachsen
Schulferien in NRW
Schulferien in Rheinland Pfalz
Schulferien im Saarland
Schulferien in Sachsen
Schulferien in Sachsen-Anhalt
Schulferien in Schleswig Holstein
Schulferien in Thüringen

© 2002 - 2009 Schulferien-aktuell.de - Impressum - Haftungshinweise - Reiseseiten - Partner