Schulferien-aktuell.de

Ferienanlässe
Osterferien
Pfingstferien
Sommerferien
Herbstferien
Winterferien
Weihnachtsferien
Nach Bundesländern
Baden Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Meckl. Vorpommern
Niedersachsen
NRW
Rheinland Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig Holstein
Thüringen
Ferien nach Jahren
Schulferien 2009
Schulferien 2010
Schulferien 2011
Schulferien 2012
Feiertage
Feiertage in Deutschland
Valentinstag
Rosenmontag
Aschermittwoch
Karfreitag
Ostermontag
Muttertag
Fronleichnam
Allerheiligen
Jahreskalender
Arbeitstage
Atomzeit / Atomuhr
Brückentage
Datum heute
Kalenderwochen
Kalender 2009
Kalender 2010
Kalender 2011
Kalender 2012
Sonstiges
Taschenrechner online
Stoppuhr online
Schaltjahre
Pollenflugkalender
Namenstage Kalender
Homepage Kalender
Homepage Uhrzeit



 

 

 

Schulferien-aktuell Heilige Drei Könige

Heilige Drei Könige

Heilige Drei Könige in Deutschland:

Heilige Drei Könige im Jahr 2008 - Sonntag, der 06.01.2008
Heilige Drei Könige im Jahr 2009 - Dienstag, der 06.01.2009
Heilige Drei Könige im Jahr 2010 - Mittwoch, der 06.01.2011
Heilige Drei Könige im Jahr 2011 - Donnerstag, der 06.01.2011
Heilige Drei Könige im Jahr 2012 - Freitag, der 06.01.2012
Heilige Drei Könige im Jahr 2013 - Sonntag, der 06.01.2013

Der Dreikönigstag wird traditionell am sechsten Januar eines jeden Jahres gefeiert. Die kirchliche Bezeichnung für diesen Feiertag lautet Epiphanias:

Die Legende, die sich um den Dreikönigstag rankt, hat ihre Wurzeln in der Weihnachtsgeschichte des Matthäus. Nach dessen Erzählungen besuchten die drei Weisen das Jesuskind am Tage seiner Geburt und brachten ihm allerlei wertvolle Schätze.

Im Matthäus-Evangelium ist nicht explizit die Rede von drei Königen. Man schloss allerdings aufgrund der drei Gaben Weihrauch, Myrre und Gold darauf, dass es sich auch um drei Gäste gehandelt haben musste. Auch wurden die Könige nicht von Anfang an als solche bezeichnet, die Urform der Geschichte erzählt viel mehr von Weisen.

Die aus dem Morgenland stammenden Besucher wurden durch einen Stern zum Erlöser der Christenheit geführt, außerdem erschienen ihnen der Legende nach Engel.

Caspar, Melchior und Balthasar kamen als junger Mann, Erwachsener und Greis zu Maria und ihrem Neugeborenen. Ihre Einheit verkörpert also den natürlichen Werdegang eines jeden Menschen. Besonders in Europa gibt es zahlreiche Traditionen und Brauchtümer bezüglich des Dreikönigstages. In vielen Ländern wird beispielsweise ein spezieller Kuchen anlässlich des Feiertages gebacken.

In Deutschland gibt es seit etwa 60 Jahren die Tradition, in der Zeit zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ein so genanntes „Sternsingen“ zu veranstalten. Kinder und Jugendliche, die gerade vor der Kommunion oder Firmung stehen, verkleiden sich als die drei Weisen aus dem Morgenland und ziehen von Tür zu Tür, um dort ein Lied vorzutragen und das Haus der Bewohner mit einer Segensbitte zu versehen. Diese besteht traditionell aus dem Zeichen „C+M+B“ sowie der jeweiligen Jahreszahl.

© 2002 - 2009 Schulferien-aktuell.de - Impressum - Haftungshinweise - Reiseseiten - Partner